Water Treatment Unit

Herkömmliches Kunststoff-Recycling verbraucht sehr viel Wasser und verursacht große Mengen Abwasser. HydroDyn® Systems arbeitet auch hier mit wegweisender, wirtschaftlicher und umweltfreundlicher Technologie. In einem geschlossenen Kreislauf werden die verschiedenen Prozesswasserströme permanent gereinigt.

Kern der Water Treatment Unit (WTU) sind die Filtereinheiten und eine zweistufige Flotationsanlage, die auch feinste Verunreinigungen sicher aus dem Prozesswasser entfernt.

Jede Wasseraufbereitungsanlage ist abgestimmt auf den individuellen Einsatz. So kommt bei starkem Anfall von Zellstoffen zum Beispiel ein spezieller Scheibenfilter zum Einsatz. Zum System gehört darüber hinaus die optimale Dosierung von Spalt- und Flockungshilfsmitteln. Sie helfen dabei, flotierfähige Agglomerate der Schmutzfeststoffe zu bilden, zu separieren und abzuschöpfen. Die Vorteile: Massive Wasser- und Kosten- Ersparnis sowie eine weit reichende Schonung der Umwelt.

wasseraufbereitung

WTU: Wasseraufbereitung